ADRESSE

Your Music Mind

Aloisia Dauer
Josef-Sammer-Str. 7
82031 Grünwald
Deutschland

TEL

Rufen Sie bei Fragen an!

Montag bis Freitag von
9:00 – 12:00 Uhr.

+49 (0)1520/4897092

E-MAIL

Ich kann nicht versprechen, dass ich alles beantworten kann, aber ich lese jede Mail und versuche zu helfen. hello@yourmusicmind.com



Warum hilft das Aufschreiben von Zielen?

Warum hilft das Aufschreiben von Zielen?
2. Juli 2020 Aloisia Dauer
warum hilft das aufschreiben von zielen

Liebe Leser,

warum hilft das Aufschreiben der Ziele? Ist das notwendig und hilft es überhaupt?

Es ist keine Zeitverschwendung die Ziele vor dem Üben aufzuschreiben. Ganz und gar nicht. Da bin ich mir ganz sicher. Die wenigen Minuten vor und nach dem Üben, können sogar helfen in der Übezeit keine Zeit mit unnötigen Übungen zu verschwenden. Umso klarer die Ziele formuliert werden, umso erfolgreicher ist die Übezeit und das Instrument lernen. Wenn du genau weißt, auf was du achten musst beim Üben, dann bleibst du auch motiviert fürs Musik machen, für den Unterricht und du lernst dein Instrument noch viel besser zu spielen.

Das Aufschreiben der Ziele hilft – nicht nur beim Üben. Ich weiß, dass ich das sehr oft wiederhole. Aber es hat mein Üben und das Üben meiner Schüler so unglaublich verbessert, dass ich diesen Lerntipp unbedingt teilen möchte. Diese Erfahrungen haben mir auch die Idee für das Übetagebuch gegeben. Ich habe nach einer praktischen und unkomplizierten Lernhilfe für meine Schüler zu Hause gesucht und so ist dieses Heft entstanden.

Aber warum hilft das Aufschreiben der Ziele? Das erkläre ich in diesem Video:

Wer die Studie von Dr. Gail Matthews nachlesen möchte, findet diese hier: Übeziele aufschreiben – warum?

Goals Research Summary

Nimm dir diese Minuten und schreibe dir deine Lernziele auf, auch ein simpler Notizblock kannst du dafür hernehmen. Umso klarer du weißt, was du üben musst und willst, umso besser kannst du dich beim Üben darauf konzentrieren und dein Musikstück besser lernen.

Ich hoffe, dass diese Videos und die Übetipps helfen können und freue mich von deinen Erfahrungen zu hören.

Viel Freude beim Üben.

Liebe Grüße,
Aloisia Dauer

 

Wenn es dich interessiert, wie Profi-Musiker üben, sind diese Interviews vielleicht interessant:

10 Fragen an Pianist Matej Dzido

10 Fragen an Trompeter Mario Martos Nieto

10 Fragen an Klarinettistin und Lehrerin Flavia Feudi

Comments (0)

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

error: Content is protected !!