ADRESSE

Your Music Mind

Aloisia Dauer
Josef-Sammer-Str. 7
82031 Grünwald
Deutschland

TEL

Rufen Sie bei Fragen an!

Montag bis Freitag von
9:00 – 12:00 Uhr.

+49 (0)1520/4897092

E-MAIL

Ich kann nicht versprechen, dass ich alles beantworten kann, aber ich lese jede Mail und versuche zu helfen. hello@yourmusicmind.com



Wie Fortschritte messen beim Instrument lernen?

Wie Fortschritte messen beim Instrument lernen?
18. Februar 2022 Aloisia Dauer
instrument lernen

Liebe Leser,

ist Fortschritte messen beim Instrument lernen möglich? Hilft das beim Lernen?

Instrument lernen ermöglicht Schüler*innen eine leistungsfreie Lernzeit, weil ohne den gewohnten Prüfungs- und Benotungsdruck gelernt und musiziert werden kann. Das ist eine besondere Situation und Umfeld zum Lernen.

 

Für die Lernmotivation aber möchten Schüler*innen für sich trotzdem erfahren, ob sie Fortschritte machen und sich verbessern. Das ist wichtig und der Wunsch, die Tätigkeit gut auszuüben, soll auch unterstützt werden.

 

Dennoch ist es nicht so leicht wie beim Sport z.B., den Fortschritt anhand Zahlen zu messen. Jedoch gibt es auch in der Musik einige Parameter, die Anhaltspunkte liefern über die Fortschritte.

So kann beurteilt und Fortschritte beim Instrument lernen gemessen werden:

– Vorspielvideo von vor einem Jahr ansehen

– Noten durchgehen, die im Laufe des Jahres gelernt wurden

– Hausaufgabenheft des vergangenen Schuljahres durchblättern und Kommentare des Lehrers wieder lesen

 

Beim Instrument lernen ist es leicht das Gefühl zu haben, dass sich nichts ändert. Wir haben immer die Wahl entweder nur die Entfernung zwischen dem Punkt, wo wir sind und dem, wo wir sein wollen, zu betrachten oder uns zu freuen über das bereits Gelernte und wie weit wir gekommen sind.

Diese Fragen können helfen, sich den eigenen Fortschritt bewusst zu machen:

„Wie weit bin ich schon gekommen auf dem Instrument/mit dem Singen?“

„Was ist besser geworden?“

„Welche Stücke kann ich schon spielen, die ich immer schon lernen wollte?“

„Wo war ich vor einem Jahr und was hat sich verbessert?“

„Wie viele Stücke habe ich in einem Jahr gelernt?“

Rufe dir ins Bewusststein: Hier war ich früher und hier bin ich heute – das ist mein Fortschritt.

Wir können auch gezielt nur einen bestimmten Bereich betrachten, um uns weiter darin zu verbessern und unseren großen Zielen näher zu kommen.

Fokussier dich z. B. auf diese Bereiche:

– Feinmotorische Steuerung

– Puls- oder Schlaggefühl

– Liebe zur Musik

All diese Fragen können uns dabei helfen unsere Fortschritte mit dem Instrument besser zu beurteilen und stolz auf das bereits Gelernte zu sein.

Ist etwas einfacher geworden?

Hat sich eine technische Fähigkeit verbessert?

Habe ich einen klareren, schöneren Klang bekommen?

Spiele ich mit mehr Kunst oder Ausdruck?

Hat meine Konzentrationsfähigkeit zugenommen?

 

Sei stolz auf die kleinen Erfolge beim Üben und hab Geduld mit dir. Wir lernen ein Instrument spielen Schritt für Schritt!

In diesem Video erkläre ich noch einige Punkte etwas ausführlicher

Video “Wie Fortschritte messen beim Instrument lernen”

Instrument lernen

Viel Freude beim Üben!

Liebe Grüße,

Aloisia Dauer


Dieser Blogartikel könnte auch interessant sein: → Wann ist ein Stück „fertig“ geübt?


Alle Beitrag von Your Music Mind wöchentlich direkt ins Postfach bekommen → Newsletter-Anmeldung

Comments (0)

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

error: Content is protected !!