ADRESSE

Your Music Mind

Aloisia Dauer
Josef-Sammer-Str. 7
82031 Grünwald
Deutschland

TEL

Rufen Sie bei Fragen an!

Montag bis Freitag von
9:00 – 12:00 Uhr.

+49 (0)1520/4897092

E-MAIL

Ich kann nicht versprechen, dass ich alles beantworten kann, aber ich lese jede Mail und versuche zu helfen. hello@yourmusicmind.com



Tonleiter
15. Februar 2021 Aloisia Dauer
Tonleiter

Liebe Leser,

Tonleiter üben ist so ein Thema, dem die meisten Schüler am liebsten aus dem Weg gehen. Aber macht das wirklich keinen Spaß? Und wie werden die am besten geübt?

Ich möchte ganz ehrlich zu den Schülern sein: Tonleiter ist wahrscheinlich so wie Zähneputzen. Das macht auch nicht immer Spaß und manchmal braucht es auch Überwindung. Aber Tonleitern helfen, Stücke und Lieder schneller zu lernen. Wenn man die diese passend zur Tonart des Musikstücks gut spielen kann, beherrscht man oft schon 80-90% der Töne.

Tonleiter üben muss aber sicher nicht langweilig sein!

 

Zuerst möchte ich aber die beste Methode zeigen, um Tonleiter in kürzester Zeit sauber zu spielen. Diese Methode hat auch meinen Geigenschülern unglaublich geholfen.

Schritt 1: Für eine saubere Tonleiter, spielen wir zuerst nur die 1., die 4., die 5. und die letzte Note. Diese Intervalle sind leicht zu hören und prägen sich gut ein.

Schritt 2: Wir fügen die 3. und die 7. Note hinzu, die sogenannten Leittöne.

Schritt 3: Die gesamte Tonleiter spielen, aber dem Grundgerüst von Schritt 1 immer folgen beim Spielen.

Die Schritte habe ich im Video noch genauer erklärt und können gleich mitgeübt werden.

 

Um Spaß ins Tonleitertraining zu bekommen, versuche ich möglichst abwechslungsreich zu üben. Zu jedem Übeziel gibt es Varianten für die Tonleitern. Für Geiger kann ich das Heft “Tonleiterspiele” von Barbara Stanzeleit sehr empfehlen. Ideen für alle Instrumente habe ich aber auch in dem kostenlosen PDF zusammengestellt. Hier geht’s zum Download nach der Newsletter-Anmeldung → Ideen fürs Tonleiter üben 

 

Noch ein Übetipp für fortgeschrittene Schüler:

Tonleiter musikalisch üben und technisch schwierige Herausforderungen so vorbereiten. Schon im Charakter, mit dem Klang und im Stil des Musikstücks üben. Durch die Abwechslung gibt es mit Tonleitern immer Neues zu entdecken.

Ich möchte alle jungen Musiker ermutigen kreativ die Tonleiter zu üben und immer neue Möglichkeiten auszuprobieren. Im Video erkläre ich die einzelnen Bereiche noch ausführlicher und es kann gleich mitgeübt werden.

Viel Freude beim Tonleiter üben!

Liebe Grüße,

Aloisia Dauer


Täglich neue Inspiration und Übetipps für Schüler auf Instagram:

Instagram @your.music.mind


Mehr Übetipps und Strategien hier entdecken → Blog


Übehilfen und eine Sammlung von Links mit musikalischen Empfehlungen →

Übehilfen für Lockdown-Zeit 

Comments (0)

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

English EN German DE Italian IT
error: Content is protected !!